Frühere Projekte

Briefe aus Chicago, 2008

Finanzielle Unterstützung eines Dokumentarfilms von Sybille Tiedemann über das Schicksal einer jüdischen Familie aus Ulm. Uraufführung am 13.November 2008 im Stadthaus Ulm.

Neue Prothesen für Sabit Köse, 2007

Finanzielle Unterstützung für einen jungen Mann in der Türkei, der bei einem Starkstromunfall beide Arme verloren hat. Der Kontakt zu ihm kam über ein Clubmitglied. Im Februar 2008 hat Sabit Köse Armprothesen bekommen, kann sich wieder weitestgehend selber versorgen und als Briefbote bei der Stadt Antakya arbeiten. Er ist Vorsitzender des Behindertenvereins in Antakya/Türkei und dort sehr engagiert.

2005 bis 2008, Zeit für Mädchen

An einer Realschule und einem Gymnasium wurde die Stelle einer Sozialpädagogin finanziert, die sich besonders um Mädchen bemüht. Ziel dieses Projekts war es, frühzeitig Probleme zu entdecken,die unter Umständen zu einem vorzeitigen Schulabbruch führen und sie im Idealfall zu beheben. Es wurde einmal wöchentlich eine Kontaktzeit für die Mädchen dieser Schulen angeboten. Darüber hinaus hatte die von uns engagierte Sozialarbeiterin ein Stundenkontingent für Einzelberatungen, begleitete Mädchen zu weiterführenden Hilfsangeboten und führte Gruppenprojekte zur Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung der Mädchen in den 5.Klassen durch

Projekt „Babytasche / Herzlich willkommen im Ulmer Westen“, 2007

Die Arbeitsgemeinschaft West (ag west) besucht Eltern mit neu geborenen Babys im Stadtteil. Mit der Übergabe einer Tasche mit kleinen Geschenken und vor allem Informationen werden erste Kontakte geknüpft. Damit sollen Familien frühzeitig auf Angebote, Hilfen und Fördermöglichkeiten aufmerksam gemacht werden. Dieses Projekt wird von den Frauen des Clubs Soroptimist International Ulm-Donaustadt unterstützt.

Baumspendeaktion I: 'Ulmer Stammbaum' „Pflanz Dir einen Stammbaum“: Unter diesem Motto haben BUND und die Stadt Ulm im Oktober 2007 gemeinsam eine Aktion für eine „Baumpatenschaft“ ins Leben gerufen. Der Club übernimmt die Patenschaft für eine Linde an der Adler-Bastei, 2008.

Baumspendeaktion II: Am 22.Juli 2011 wurden im Rahmen eines Schulfestes drei Platanen übergeben, die im Schulhof des Bildunsghauses "Ulmer Spatz" künftig Schatten spenden sollen. Nach der gespendeten Linde an der Adlerbastei hat der SI Club Ulm-Donaustadt damit im Rahmen der Aktion "Stammbaum" (Baumspendeaktion der Stadt Ulm) bislang insgesamt 4 Bäume gespendet.


Top